Aus- (Weiter)bildung LKW Ladekranführer

Wir bilden Sie nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft BGV D6/BGG 921 (DGUV Grundsatz 309-003) zum qualifizierten LKW-Ladekranführer aus. 
Um Ihre Fachkenntnisse zu erweitern und um Arbeitsunfälle zu vermeiden, ist diese Ausbildung von der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben.

Die Kurse gliedern sich in Schulungen für Neueinsteiger (Dauer ca. 2-3 Tage) und Schulungen für Teilnehmer mit Vorkenntnissen (Dauer ca. 1-2 Tage).

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

In unserer Schulung werden folgende Themen behandelt:

  • - Rechtliche Grundlagen
  • - Pflichten des Ladekranführers
  • - Aufbau und Funktion
  • - Allgemeiner Betrieb und regelmäßige Prüfungen
  • - Anschlag- und Lastaufnahmemittel
  • - Tägliche Einsatzprüfung am Kran
  • - Standsicherheit, zulässige Lasten, Lastdiagramme
  • - Praktische Ladeübungen
  • - Erfolgskontrolle in Theorie und Praxis
  •  

Abschluss der Ausbildung: 
Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Ausbildung erhalten Sie Ihren Befähigungsnachweis LKW-Ladekran.

Auf Wunsch führen wir auch Firmenschulungen durch!

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!
 

Spanngurt