Mofa

Mofa:

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor bis 25 km/h
(Mofas; besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein).

Mindestalter:

Das Mindestalter für die Mofa-Prüfbescheinigung beträgt 15 Jahre. Das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten ist erforderlich.

Gültig für folgende Fahrzeuge:

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor bis 25 km/h (Mofas; besondere Sitze für die Mitnahme von
Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein).
(keine Fahrerlaubnis, nur Prüfbescheinigung)

Ablauf der Ausbildung:

Theorie: 6x 90min. Teilnahme am theoretischen Unterricht
Praxis: 90min. praktische Ausbildung: Stadtfahrt in Begleitung des Fahrlehrers.
Lehrmaterial: Lehrbuch und ein Satz Übungsbögen
Theoretische Prüfung beim TÜV
Die Teilnahme an der theoretischen Prüfung ist frühesten 3 Monate vor dem 15. Geburtstag möglich.

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.